Testament

Testament

« zurück zur Übersicht

Das Testament ist die Hauptform der letztwilligen Verfügung. Man kann ein Testament alleine schreiben oder, falls man verheiratet ist oder in eingetragener Partnerschaft lebt, auch gemeinschaftlich. In einem Testament setzt der Erblasser seine Erben ein. Er gibt dabei die Quote an, zu der sie erben, zum Beispiel zu einem Drittel, oder je zur Hälfte. Außerdem können in einem Testament Vermächtnisse, Vorausvermächtnisse, Teilungsanordnungen sowie Vor- und Nacherbschaft verfügt werden.

« zurück zur Übersicht