blog13TL0622
18. Dezember 2015
rechtsgebiete_13TL0626

Insolvenzanfechtung im Arbeitsrecht bei Gehaltszahlungen an Ehefrau

Nach einer Entscheidung des BAG muss die vom Insolvenzverwalter des (getrennt lebenden) Ehemannes verklagte Frau das ohne Gegenleistung erhaltene Gehalt […]
10. Dezember 2015
blog_arbeitsrecht_12TL9824

Paukenschlag im Arbeitsrecht: Nachtarbeitszuschlag für Arbeitnehmer

Das BAG hat in einer Entscheidung vom 9. Dezember 2015 entschieden, dass Arbeitnehmer, welche regelmäßig Nachts arbeiten einen Anspruch auf […]
3. Dezember 2015
blog_arbeitsrecht_12TL9824

Praktikum wird im Arbeitsrecht nicht auf Probezeit angerechnet

Nach einer Entscheidung des BAG vom 19. November 2015 (6 AZR 844/14) wird ein absolviertes Praktikum nicht auf die Probezeit […]
15. Mai 2015
blog_arbeitsrecht_12TL9824

Kamera-Attrappe unterliegt nicht der Mitbestimmung

Die Montage einer Kamera-Attrappe unterliegt nach dem LAG Mecklenburg-Vorpommern nicht dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats, ein Mitbestimmungsrecht besteht nicht, da die […]
15. Mai 2015
blog_arbeitsrecht_12TL9824

Verzicht auf Klage in Aufhebungsvertrag

Nach einer neuen Entscheidung des BAG ist der Verzicht in einem vom Arbeitgeber vorgelegten Aufhebungsvertrag, der wegen einer angedrohten fristlosen […]
13. April 2015
blog_arbeitsrecht

Verzicht auf Klage in Aufhebungsvertrag

Nach einer neuen Entscheidung des BAG ist der Verzicht in einem vom Arbeitgeber vorgelegten Aufhebungsvertrag, der wegen einer angedrohten fristlosen […]
2. April 2015
blog_arbeitsrecht

Die Befristung von Arbeitsverträgen von Betriebsratsmitgliedern

Nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts kann sich aus dem Benachteiligungsverbot des § 78 BetrVG ein Anspruch eines Betriebsratsmitgliedes auf den […]
23. März 2015
blog_arbeitsrecht_12TL9824

Arbeitgeber haftet bei Rufbereitschaft

Nutzt ein Arbeitnehmer während seiner Rufbereitschaft seinen Privatwagen und hat damit einen Unfall, muss für diesen der Arbeitgeber haften. Nach […]
12. Februar 2015

Kamera-Attrappe unterliegt nicht der Mitbestimmung

Die Montage einer Kamera-Attrappe unterliegt nach dem LAG Mecklenburg-Vorpommern nicht dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats,
11. Dezember 2014

Arbeitgeber haftet bei Rufbereitschaft

Im Arbeitsrecht haftet der Arbeitgeber, wenn ein Arbeitnehmer während seiner Rufbereitschaft seinen Privatwagen nutzt und hat damit einen Unfall hat. […]