anwalt_verkehrsrecht_frankfurt_k

Anwalt Verkehrsrecht in Frankfurt

Ihnen droht ein Fahrverbot? Sie hatten einen Unfall und waren nicht Schuld? Ein Bußgeldbescheid oder Post von der Polizei liegt in Ihrem Briefkasten? Ihnen droht ein Fahrverbot, weil Sie geblitzt wurden? Das Verkehrsrecht wird immer komplizierter und komplexer. Bei Ihrer Suche nach einem Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt werden Sie schnell merken, dass nicht alle Kanzleien das umfangreiche Thema Verkehrsrecht fokussiert behandeln. Vertrauen Sie deshalb auf die kompetente Vertretung unseres darauf spezialisierten Kollegen Oliver Kranz – Rechtsanwalt Verkehrsrecht Frankfurt. Insbesondere im Verkehrsrecht können mögliche Ansprüche erst mit einer konsequenten Rechtsvertretung durchgesetzt werden – unser Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt steht Ihnen zur Seite.

0
bearbeitete Unfälle pro Jahr*
0
Tage bis zur ersten Regulierung*
0
Bußgeldbescheide pro Jahr*

*im Durchschnitt der letzten 5 Jahre

Jeder, der am Verkehr teilnimmt, muss sich an definierte Regeln halten, damit ein sicheres Miteinander gewährleistet wird. Auch Ihr Rechtsanwalt und unsere Fachanwälte der Kanzlei. Diese Regeln werden dem Verkehrsrecht zugeordnet. Im Verkehrsrecht stehen wir als Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt und Aschaffenburg mit der Kanzlei unseren Mandanten in allen Fragen rund um den Straßenverkehr zur Verfügung. Das Verkehrsrecht lässt sich in viele Unterbereiche, wie Verkehrszivilrecht (z.B. Autokauf), Verkehrsstrafrecht oder in Ordnungswidrigkeitenrecht einteilen. Wir als Rechtsanwälte für Verkehrsrecht Frankfurt unterscheiden beispielsweise zwischen der Abwicklung und Geltendmachung von Schadensersatz nach einem Unfall und dem angedrohten Bußgeld bei einer Ordnungswidrigkeit. Sie sehen: Sobald Sie ein Problem haben, das in Verbindung zum Straßenverkehr steht, empfehlen wir Ihnen einen kompetenten Ansprechpartner zu kontaktieren, die Beauftragung eines Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt und Umgebung.

Aufgrund unserer langjährigen Arbeit als Rechtsanwälte für Verkehrsrecht in Frankfurt verfügen wir über die notwendigen Erfahrungen im oft streitigen Umgang mit Unfallgegner und Versicherungen. Aber auch bei der Überprüfung des Ihnen gemachten Vorwurfs einer Ordnungswidrigkeit bieten Ihnen unsere spezialisierten Rechtsanwälte für Verkehrsrecht in Frankfurt  eine umfassende Beratung und überzeugen mit ergebnisorientiertem Verhandlungsgeschick und fachlichem Spezialwissen.

Unser Rechtsanwalt für Verkehrsrecht sind zudem Ihr perfekter Ansprechpartner und Anwalt, wenn es um Probleme beim Autokauf oder Reparatur geht und auch beim Schadenmanagement für Autohäuser und Flottenmanager.

Unsere Schwerpunkte
Ihr Experte
»Im Verkehrsrecht sind als Teil des allgemeinen Zivilrechts derart viele Änderungen und Modifikationen durch die Rechtsprechung eingeführt worden, dass ein ständig im Verkehrsrecht tätiger Rechtsanwalt für die umfassende Beratung absolut erforderlich ist.«

Erfahrungen & Bewertungen zu Oliver Kranz

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Frankfurt

Anders als bei Ordnungswidrigkeiten oder im Strafverfahren, liegt es im Verkehrszivilrecht bei den Beteiligten ihre Ansprüche durchzusetzen. Meistens geht es dabei um die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall, Unfallregulierung, Streit um die Frage der Verursachung oder um die Haftungsquote mit Hilfe eines Rechtsanwalt für Verkehrsrecht.

Sie hatten beispielsweise einen Autounfall und liegen jetzt im Krankenhaus: Haben Sie ein Anrecht auf Schmerzensgeld? Gibt es noch andere Geschädigte? Braucht man einen Gutachter?

Auch wenn die Lage klar erscheint, so kommt es oft durch uneinsichtige Unfallgegner zu Problemen, die sachgerecht und zeitnah mit Hilfe eines Rechtsanwalts unserer Kanzlei gelöst werden müssen. Unser Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt unterstützt sie gerne in der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen ebenso wie bei der Abwehr unberechtigter Forderungen.

Aber auch bei Ordnungswidrigkeiten finden Sie in unserer Kanzlei den passenden Rechtsanwalt. Sind Sie z.B. bei Rot über die Ampel gefahren und wurden geblitzt? Die Aufgabe Ihres Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt ist nun hier, die Festsetzung eines Bußgeldes zu verhindern oder aufzuheben oder wenigstens die Anordnung eines Fahrverbots zu vermeiden.

Als erfahrene Verkehrsanwälte kennen wir mögliche Fehlerquellen der einzelnen Messverfahren und häufige formale Fehler der Behörden. Kommen Sie zu uns, sobald Sie einen Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid bekommen haben. Unsere Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt prüft sofort den erhobenen Vorwurf.

Auch wenn der Führerschein schon weg ist, können wir Ihnen helfen. Unsere Anwälte prüfen, ob das erteilte Fahrverbot bzw. der Entzug der Fahrerlaubnis rechtmäßig war und ob die Möglichkeit besteht, das Verfahren einzustellen. Wir begleiten Sie als Rechtsanwalt auch nach der Beendigung des Verfahrens durch unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht aus Frankfurt, wenn es um die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis oder eine erforderlichen MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung) geht im Fahrerlaubnisrecht.

Fachanwalt Verkehrsrecht Frankfurt

Gerade beim Verkehrsstrafrecht ist ein Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt aber auch in Aschaffenburg unabdingbar. Dabei steht der Vorwurf im Mittelpunkt, im Straßenverkehr eine Straftat begangen zu haben. Dabei sind die häufigsten Straftaten Trunkenheit im Verkehr (§ 316 StGB), Unfallflucht (§ 142 StGB), Gefährdung des Straßenverkehrs (§ 315c StGB), fahrlässige Körperverletzung (§ 229 StGB) und das Fahren ohne Fahrerlaubnis (§ 21 StVG).

Es ist ganz wichtig, direkt mit der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens spezialisierte und kompetente Rechtsanwälte für Verkehrsrecht einzuschalten. Oft macht man gerade beim ersten Zugriff durch die Polizei Angaben zur Sache, die sich später als belastend und nachteilig herausstellen. Mit Hilfe eines  Anwalts an Ihrer Seite werden diese Fehler vermeiden.

Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aus Frankfurt kann Ihnen in vielfältiger Weise helfen: Wir beantragen Einsichtnahme in die Ermittlungsakten, bringen Entlastungsbeweise, insbesondere etwa die Benennung von Zeugen oder die Einholung von Sachverständigengutachten. Beim Benennen besondere persönlicher Umstände, die sich mildernd auf die Strafzumessung auswirken können. Oder Ihr Anwalt für Verkehrsrecht legt Beschwerde gegen die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis ein.

Deswegen ist es wichtig, sofort einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht Frankfurt mit Ihrer Verteidigung zu beauftragen. Wir freuen uns, auch in diesem Bereich unseren Mandanten zur Seite zu stehen.

Autokauf und Reparatur

Bei Rechtsfragen beim Kauf oder Verkauf eines Autos und zu Fragen zu Gewährleistung bei neuen oder gebrauchten Fahrzeugen helfen Ihnen unsere Rechtsanwälte z.B. bei folgenden Rechtsfragen:

– Kaufvertrag
– Geltendmachung oder Abwehr von Mängeln
– Nachbesserung, Rücktritt oder Minderung
– Garantie oder Produkthaftung

Diese Themen zählen zwar rein juristisch gesehen zu dem allgemeinen Zivilrecht. In diesem wurden jedoch im Laufe der Zeit im Kfz-Bereich zahlreiche Besonderheiten durch die Rechtsprechung entwickelt, so dass die Einschaltung eines im Verkehrsrecht versierten Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aus Frankfurt immer zu empfehlen ist.

Bußgeld und Ordnungswidrigkeit

Wenn Sie einen Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid erhalten haben, sollten Sie zumindest kurz mit einem Rechtsanwalt unserer Kanzlei über den gemachten Vorwurf und die Möglichkeit der Verteidigung sprechen. Denn eine erfolgreiche Vertretung im Bußgeldverfahren lässt sich oft nur durchführen, wenn die Strategie rechtzeitig mit einem Rechtsanwalt abgestimmt wird.

Fahrverbot

So genannte schwere Verstöße gegen den Bussgeldkatalog wie z.B. höhere Geschwindigkeitsüberschreitungen sind mit einem Fahrverbot von mindestens einem Monat bedroht. Auch oder gerade in diesen Fällen, in denen der Führerschein bedroht ist – dem sogenannten Fahrerlaubnisrecht –  steht Ihnen ein routinierter Rechtsanwalt im Verkehrsrecht zur Seite und prüft die Möglichkeiten durch einen Einspruch gegen den Bußgeldbescheid, das Fahrverbot zu vermeiden. Mit Hilfe unserer Rechtsanwälte können Sie zumindest das drohende Fahrverbot auf einen für Sie passenden Zeitraum verschieben, häufig aber sogar umgehen. Auch wenn Sie mal wieder viel zu schnell, viel zu dicht gefahren sind oder bei Rot geblitzt wurden.

Führerschein und MPU

Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei stehen Ihnen bei Fragen rund um den Führerschein auf Probe, Fahrerlaubnisrecht, MPU, Fahrverbot und drohendem Entzug der Fahrerlaubnis zur Verfügung.

Der Laie unterschätzt die Macht der Führerscheinstelle oft. Jeder der eine Mitteilung über den Punktestand in Flensburg erhalten hat oder mit Drogen oder Alkohol im Straßenverkehr auffällig geworden ist, sollte sich Rat eines im Verkehrsrecht spezialisierten Rechtsanwalts holen.

Gewährleistung nach Autokauf

Auch nach dem Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs kommt es häufig zu auftretenden Mängeln und Problemen. Wir helfen unseren Mandaten ihre Ansprüche von der Mängelbeseitigung bis zur Rückabwicklung des Kaufvertrages, umfassend durchzusetzen.

Schmerzensgeld

Nach einem Unfall bei welchem Sie verletzt wurden, kann auch Schmerzensgeld keine Wunden heilen. Es hilft aber bei der Verarbeitung des Unfalls. Als Anwalt für Verkehrsrecht beraten wir Sie am besten gleich nach dem Verkehrsunfall auch bei der Durchsetzung ihrer Schmerzensgeldansprüche und ermitteln die Höhe des ihnen zustehenden Schmerzensgeldes in dem wir auf die uns zur Verfügung stehenden Schmerzensgeldtabellen zurückgreifen. Das Schmerzensgeld ist ein Schadensersatz für immaterielle Schäden, die also eigentlich nicht in Geld bemessen werden können. Unser Rechtsanwalt für Verkehrsrecht ist Ihr Experte, damit Sie eine angemessene Entschädigung erhalten.

Unfall mit Auslandsbeteiligung

Es ist der Alptraum eines jeden Autofahrers im Ausland unverschuldet in einen Unfall verwickelt zu werden. Bei wem kann ich meine Ansprüche anmelden, wo ist der Unfallgegner versichert, in welcher Sprache muss ich kommunizieren? Ganz einfach: mit uns als Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht an Ihrer Seite. Wir kümmern uns auch bei einem Auslandsunfall um die umfassende Abwicklung Geltendmachung ihrer Ansprüche.

Verkehrsunfall

Am besten beginnt unsere Arbeit für Sie direkt nach dem Unfall. Bevor Sie widersprüchliche Angaben machen, verweisen Sie besser auf ihren Anwalt für Verkehrsrecht des Vertrauens. Wir beurteilen kompetent und mit der erforderlichen Rechtssicherheit die Haftungsfrage und machen Ihre Schadensersatzansprüche umfassend geltend.

Verkehrsstrafrecht

Bei Strafsachen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr ist eine sachgerechte Verteidigung kaum ohne einen im Verkehrsstrafrecht versierten Rechtsanwalt möglich. Wenn der strafrechtliche Vorwurf im Zusammenhang mit einem Unfall erhoben wird, kann dieser erhebliche finanzielle Auswirkungen bei Fragen der Haftung und den versicherungsrechtlichen Folgen haben, da oft ein Regress der eigenen Versicherung droht.

Aber auch verwaltungsrechtliche Fragen bezüglich des Führerscheins sollten immer im Auge behalten werden und zeitnah mit Ihrem Anwalt oder Rechtsanwalt besprochen werden.

Artikel zum Verkehrsrecht